Kategorie News

Wasserversorgung unterbrochen: Bergsteinstraße und Adolf-Kolping-Straße

Bergsteinstraße: Seit heute Nachmittag, Freitag den 22.01.2021 gegen 15 Uhr, besteht eine Unterbrechung der Wasserversorgung in der kompletten Bergsteinstraße (ca. 20 Anwesen betroffen) vor den Anwesen 8 und 10. Die Reparatur des Rohrbruches in der Wasserhauptversorgungsleitung dauert noch bis ca. 22 Uhr an. Es wurde ein Trinkwasseranhänger zur Entnahme von Wasser in der Bergsteinstraße für die Zeit der Unterbrechung positioniert.   Adolf-Kolping-Straße: Auf Grund eines Schadens an der Wasserhauptversorgungsleitung in der Adolf-Kolping-Straße 44c werden morgen, Samstag den 23.01.2021 ab 9 Uhr die Reparaturarbeiten ausgeführt. Die Unterbrechung der Wasserversorgung betrifft die Adolf-Kolping-Straße von der Merowinger Straße bis zum Tierheim sowie die
Mehr lesen

Anpassung des Wärmepreises zum 01.01.2021

Bitte beachten Sie folgende Anpassung der Tarifpreise für Wärme ab dem 01.01.2021. Die Wärmepreise setzen sich aus einem Leistungspreis und einem Arbeitspreis zusammen und kommen wie folgt zur Anwendung: Jahresleistungspreis pro kW: netto 21,50 €, MwSt. 4,09 €, brutto 25,59 € Verbrauchspreis pro kWh: netto 6,43 ct, MwSt. 1,22 ct, brutto 7,65 ct Die Bruttopreise sind gerundet und beinhalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %. » Download PDF: Wärmepreisanpassung zum 01.01.2021
Mehr lesen

CO2 Ausstoß ab jetzt auf der Rechnung (BEHG)

Die Klimawende voranzutreiben und den CO2 Ausstoß deutlich zu senken ist eines der großen Ziele der Bundesregierung. Um diesem Vorhaben nachzukommen ist bereits am 20.12.2019 das „Gesetz über einen nationalen Zertifikate-Handel für Brennstoffemissionen (Brennstoffemissionshandelsgesetz kurz BEHG) in Kraft getreten. Dieses Gesetz verpflichtet die Lieferanten bzw. sogenannte „Inverkehrbringer“ von Heiz- und Kraftstof-fen (z.B. Erdgas, Heizöl, Benzin, Diesel) erstmalig ab 2021 zum Kauf von Zertifikaten für die CO2-Emissionen dieser Brennstoffe. Damit müssen auch die Stadtwerke Neustadt diese gesetzlichen Vorgaben umsetzen. Derzeit werden die entsprechenden Rahmenbedingungen für den termingerechten Erwerb der Zertifikate vorbereitet. Für die Jahre 2021–2025 gilt zunächst ein gesetzlich fixer und
Mehr lesen

Stadtwerke Kundencenter bis auf Weiteres geschlossen!

Zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) handelt die Stadtwerke Neustadt an der Weinstraße GmbH verantwortungsvoll. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern werden direkte physische Kontakte bei der Stadtwerke so weit wie möglich reduziert. Ab Mittwoch, 16. Dezember 2020 wird das Kundenservice-Team ausschließlich telefonisch und per E-Mail beraten. Persönliche Beratungsgespräche finden bis auf Weiteres nicht statt. Gemeinsam mit der Stadt Neustadt an der Weinstraße ist es unser Ziel, zum Schutz der Bevölkerung die Infektionswege zu unterbrechen und damit die Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern. Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage bleibt
Mehr lesen

SWN Journal Winter 2020

„Gemeinsam“ und „engagiert“, das ist leicht gesagt. Die derzeit noch mehr als sonst erforderliche Solidarität verlangt uns allen einiges ab; gleichzeitig beeindrucken uns viele Zeichen echter Verbundenheit. Ob Kundenzentrum oder Stadionbad, Lokale oder andere Partnerbetriebe: Wenn Gäste und Besucher Vorsichtsmaßnahmen und geänderte Abläufe einfach freundlich mittragen, ist das schon erwähnenswert, finden wir. Danke dafür! Darauf, dass wir Sie auch in Ausnahmesituationen zuverlässig mit Strom und Erdgas, Wasser und Wärme versorgen können, sind wir von den Stadtwerken Neustadt jederzeit gut vorbereitet; als sogenannte Daseinsvorsorger halten wir alle technischen Anlagen immer betriebsbereit. Für Ihre Versorgungssicherheit arbeiten viele unserer Mitarbeiter im Schichtdienst; nichttechnische
Mehr lesen

SWN-Kunden profitieren von unverändert günstigen Preisen

Keine Preiserhöhung für Strom und Gas zum Jahreswechsel – Die Stadtwerke Neustadt werden die Preise für Strom und Gas, im Gegensatz zu manch anderem Versorger, zum Jahreswechsel nicht erhöhen. Auch in 2021 ist derzeit keine Erhöhung geplant. Unsere Kunden profitieren damit von strategischen Entscheidungen in der Unternehmensentwicklung und vom Energieeinkauf. Trotz der teilweise deutlichen Mehrbelastungen, wie z.B durch die für 2021 im Gas neu eingeführte gesetzliche Preiskomponente „CO2 Kosten nach BEHG“, welche auch auf Kraftstoffe erhoben wird, ist uns die Preisstabilität besonders wichtig. In diesen für uns alle sehr schwierigen Zeiten möchten wir damit bewusst ein Zeichen der Solidarität für
Mehr lesen

Ausbildungsmesse BeSt 2020 – wir sind dabei!

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Wirtschafts- entwicklungs- gesellschaft Neustadt an der Weinstraße mbH (WEG) Mitte November 2020 die erfolgreiche Berufs- und Studieninformationsmesse – dieses Jahr zum ersten Mal virtuell und voll digital. Und wir sind selbstverständlich mit dabei und stellen unsere Ausbildungsberufe 2021 vor, in diesem Jahr nicht wie gewohnt live vor Ort in der Böbig Realschule Plus, sondern online auf der BeSt Landingpage. Der BeSt-Reporter hat uns vor kurzem besucht, um unsere Räumlichkeiten und uns persönlich kennen zu lernen. Das ganze Interview bei uns im Haus finden Sie ab dem 16.11.2020 auf dieser Plattform. Am 16.11.2020 um 14
Mehr lesen

Globus Erdgastankstelle: Unterbrechung des Gasverkaufs am 13. und 17. November 2020

Am Freitag, den 13.11.2020 findet die jährliche Wartung der Globus Erdgastankstelle statt. Aus diesem Grund ist die Betankung an diesem Tag zwischen 9 und 15 Uhr nur stark eingeschränkt möglich. In der darauffolgenden Woche am Dienstag, den 17.11.2020 findet dann die Überprüfung durch den TÜV statt. An diesem Tag ist das Betanken zwischen 9 und 15 Uhr nicht möglich.
Mehr lesen

Stadionbad schließt vorerst, Kundencenter bleibt für Dringendes geöffnet

Die Entwicklungen und politischen Entscheidungen machen unserem Moby Dick schwer zu schaffen. Ab Montag, 02.11.2020 schließt das Stadionbad bis vorerst Ende November für den öffentlichen Badebetrieb, sowie den Schul- und Vereinssport. Wir bedauern dies sehr, da auch unzählige Vorkehrungen getroffen wurden, inkl. Filteranlagen und ein angepasstes Hygienekonzept, um eine möglichst hohe Sicherheit zu gewährleisten. Entsprechend den Entscheidungen der Stadt, das Bürgerbüro geöffnet zu lassen, bleibt auch unser Kundencenter in der Schlachthofstraße 60 für dringende Angelegenheiten weiterhin geöffnet. Bitte nutzen Sie unsere Online-Services für Zählerstände, An-/Ummeldungen etc. oder kontaktieren Sie uns unter 06321 402-271 oder per Mail an kundenservice@swneustadt.de. Die Zählerlablesung
Mehr lesen

Sicher unterwegs

Versorgen heißt auch vorsorgen – damit die Erstklässler auch in den zunehmend dunklen Morgenstunden im Herbst und Winter sicher zur Schule kommen, bekommen alle Neustadter Grundschulen pünktlich zum Schulstart nach den Herbstferien Warnwesten von uns. (Text: Annette Stassen)
Mehr lesen