Javascipt ist deaktiviert. Dadurch ist Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Wir beraten Sie während unserer Öffnungszeiten gerne persönlich
Telefon 06321/402-530, Telefax 06321/402-531
stadionbadnoSpam@noSpamswneustadt.de

Die Historie des Stadionbades

1931 - Bau des ersten Freibades in Neustadt im neuen Sportgelände im Schöntal

Das Stadionbad 1933

1958/59 - Einbau einer Umwälzanlage und Umbau des Schwimmer- und Nichtschwimmerbeckens

1959 - Deutsche Schwimmmeisterschaft im Stadionbad

1967 - Einbau einer Vorwärmanlage für die Schwimmbecken

Postkarte aus den 60er Jahren mit Blick über das große Schwimmbecken

1973/74 - Bau eines neuen beheizbaren Umkleidegebäudes mit integrierter Badekasse und der Traglufthalle; am 14.01.1974 Eröffnung des Traglufthallenbades

1998 - Deutsches Pokalfinale im Wasserball im Stadionbad

1991-1993 - Sanierung bzw. Erneuerung der Schwimmbecken und Umwälzleitungen. Erneuerung der Traglufthalle

2002 - Erneuerung der Traglufthalle

2006 - Erneuerung der Lüftungsanlage mit ernergiesparender Wärmerückgewinnung

2010 - Austausch und Erneuerung der Riesenrutsche von GFK zu Edelstahl, Neubau eines Kinderkletterturmes

2013 - Erneuerung der Traglufthalle

Aktuelle Informationen rund ums Stadionbad

Neues Kartensystem im Stadionbad und den Freibädern Mußbach und Hambach

Seit der Freibadsaison 2016 erwartet Sie im Stadionbad eine Service-Verbesserung.

Das Passieren des Eingangsbereiches wird künftig durch ein neues Kartenzutrittssystem beschleunigt. Bei den Dauer- und Dutzendkarten hat das Barcode-Ticket, das seit 2002 im Einsatz war, ausgedient. Ihre neue Karte wird nur noch auf das Lesegerät gelegt, ein akustisches Signal ertönt und Sie können das Drehkreuz durchqueren.

Als Inhaber einer „alten“ Dauer- oder Dutzendkarten bitten wir Sie bei Ihrem ersten Besuch an den Kassenschalter des Stadionbades, sodass unsere Mitarbeiterinnen die Umstellung vornehmen können.

Wartezeiten sind nicht auszuschließen, aber Sie können uns helfen diese zu minimieren!