Javascipt ist deaktiviert. Dadurch ist Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

NOTFALLNUMMER
24-Stunden Bereitschaftsdienst. Wir sind immer für Sie da.
Telefon  06321 402-0  mehr

Stadtwerke Neustadt an der Weinstraße GmbH eröffnen weitere Elektroladesäule

Nach der offiziellen Einweihung der ersten Ladesäule der Stadtwerke Neustadt an der Weinstraße GmbH auf dem Juliusplatz im Juli 2016 freuen sich die Stadtwerke über die Inbetriebnahme der inzwischen 6. Ladestation der Stadtwerke in Neustadt, nun auf dem Parkplatz der Festwiese. Am 26. Juni wird die Säule durch Oberbürgermeister Marc Weigel in Betrieb genommen.
"Eine moderne und attraktive Stadt muss auch im Bereich der Elektromobilität ein entsprechendes Angebot für Bewohner als auch Gäste unserer Stadt bereitstellen. Wir gehen hier unterschiedliche Wege um das gemeinsame Ziel Elektromobilität voranzutreiben. Zum einen realisieren über unsere kommunale Tochter, die Stadtwerke, die Infrastruktur und das entsprechende Tarifangebot. Zum anderen testen wir die Möglichkeiten des autonomen Fahrens zum Hambacher Schloss, indem wir die entsprechenden Partner aus der Stadtverwaltung heraus unterstützen. Ich denke, das sind gute und vielversprechende Ansätze, um die Begeisterung für Elektromobilität in der Stadt zu generieren", so Oberbürgermeister Weigel.
"Klimaschutz in Neustadt und der Region ist uns ein großes Anliegen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, eine umfassende Lade-Infrastruktur für Elektrofahrzeuge in Neustadt aufzubauen", so Holger Mück, technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Neustadt an der Weinstraße. Weitere Standorte im Stadtgebiet sind bereits in Planung und werden 2018 in großer Stückzahl noch realisiert. Um die Besitzer und Interessenten von Elektrofahrzeugen zu unterstützen, bieten die Stadtwerke Neustadt einen besonderen Stromtarif a. Mit dem "SWN privat ePower mobil" erhalten die Kunden der Stadtwerke Neustadt eine Wall-Box zur sicheren Ladung ihrer Elektrofahrzeuge zuhause und "tanken" im größten Ladennetz Deutschland immer zum bleichbleibenden Strompreis. Für jede benötigte Kilowattstunde investieren die Stadtwerke Neustadt dabei 0,71 ct/kWh brutto in regenerative Energien vor Ort. Damit fördern wir aktiv den Gedanken: "Lokal erzeugen, lokal verbrauchen", so Mück weiter.
Aber auch für unsere Gewerbe- und Industriekunden haben wir die passende, variable und preisgünstige Lösung. Bei Interesse sprechen Sie uns einfach an.