Javascipt ist deaktiviert. Dadurch ist Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

NOTFALLNUMMER
24-Stunden Bereitschaftsdienst. Wir sind immer für Sie da.
Telefon  06321 402-0  mehr

Trübung des Trinkwassers im Stadtgebiet aufgrund eines Rohrleitungs-schadens

Heute Morgen kam es im Bereich der Speyerdorfer Straße zu einem Rohrleitungsbruch bei einer der Hauptversorgungsleitungen für Trinkwasser aus dem Wasserwerk Ordenswald. Der entsprechende Abschnitt wurde kurzfristig durch die Stadtwerke vom Netz getrennt und die Versorgung über entsprechende Umleitungen sichergestellt.

Durch diese notwendige Maßnahme kann es im ganzen Stadtgebiet und vereinzelten Ortsteilen zur Eintrübung des Trinkwassers kommen, welche jedoch gesundheitlich unbedenklich ist.

Der gebrochene Rohrleitungsabschnitt wird derzeit instand gesetzt. Die Arbeiten werden den ganzen Tag andauern.

Die Stadtwerke gehen davon aus, dass bis morgen wieder eine ungetrübte Trinkwasserversorgung sichergestellt ist.

Die Stadtwerke bedauern den Zwischenfall und entschuldigen sich für die Unannehmlichkeiten.