Javascipt ist deaktiviert. Dadurch ist Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

NOTFALLNUMMER
24-Stunden Bereitschaftsdienst. Wir sind immer für Sie da.
Telefon  06321 402-0  mehr

Zweimalige Unterbrechung der Stromversorgung

Am 01.07.2019 kam es gegen 22:50 Uhr aufgrund eines Fehlers (defekte Muffenverbindung/Erdschluss) in der  20-kV Mittelspannungsleitung zwischen der Ortsnetzstation Karl-Helfferich-Straße Nord (Polizei) und der Ortsnetzstation Maximilianstraße zu einem 40-minütigen Stromausfall. Der Rufbereitschaftsdienst der Stadtwerke Neustadt an der Weinstraße GmbH hat sofort mit der Störungslokalisierung und der anschließenden Störungsbehebung begonnen. Gegen 23:30 Uhr war die Stromversorgung wieder in allen Straßenzügen wie z.B. Karl-Helfferich-Straße, Maximilianstraße, Konrad-Adenauerstraße, … hergestellt und die betroffen ca. 800 Haushalte hatten wieder Strom.

Um 01:38 Uhr am 02.07.2019 kam es aufgrund der ersten Störung zu einem Folgefehler (defekte Muffenverbindung/Erdschluss)  in der  20-kV Mittelspannungsleitung zwischen der Ortsnetzstation Karl-Helfferich-Straße Nord (Polizei) und der Ortsnetzstation Karl-Helfferich-Straße Süd. Auch hier kam es zu einer Schutzauslösung im 20-kV-Netz und somit zu einer Unterbrechung der Stromversorgung. Der Rufbereitschaftsdienst war auch hier wieder sehr schnell vor Ort und lokalisierte den fehlerhaften 20-kV Leitungsabschnitt und nahm diesen außer Betrieb. Es dauerte bis ca. 02:24 Uhr bis die Stromversorgung in den Straßenzügen Karl-Helfferich-Straße, Wiesenstraße, Hindenburgstraße, Kirchstraße, Konrad-Adenauer-Straße, Winzingerstraße, …. durch gezielte Netzschaltungen wieder hergestellt war und die ca. 2000 betroffenen Haushalte wieder mit Strom versorgt wurden.  

Die Polizei war von beiden Stromstörungen betroffen und konnte das Umschalten auf die hausinterne Notstromversorgung den Polizeibetrieb störungsfrei aufrecht erhalten.

Ab heute Morgen wird mit den Tiefbauarbeiten an der  Ortsnetzstation Karl-Helfferich-Straße Nord (Polizei) gearbeitet um die betroffenen Fehlerstellen dauerhaft zu beheben.


Pressekontakt:

Stadtwerke Neustadt an der Weinstraße GmbH
Patrick Schilling
Bereichsleitung Technik
Schlachthofstraße 60
67433 Neustadt an der Weinstraße
Tel. 06321 402-600
Fax: 06321 402-269
E-Mail: patrick_schilling@swneustadt.de