13. Mai 2024

Stadtwerke Neustadt installieren PV-Anlage auf Hambacher Schwimmbad

Die Stadtwerke Neustadt an der Weinstraße GmbH installiert im Auftrag der Stadt Neustadt eine Photovoltaikanlage auf dem Hambacher Schwimmbad.

Die Anlage mit einer Peakleistung von rund 30 kW soll über 28 MWh pro Jahr erzeugen und während der Freibadsaison den Großteil der benötigten elektrischen Energie liefern.
An sonnigen Tagen soll die Anlage tagsüber den elektrischen Eigenverbrauch abdecken können. Außerhalb der Badesaison dient die Photovoltaikanlage der Stromversorgung der Stadt.

Der Förderverein Hambacher Schwimmbad e.V. betreibt seit 1993 ehrenamtlich das Freibad im Neustadter Stadtteil Hambach.

«