11. Dezember 2020

SWN Journal Winter 2020

„Gemeinsam“ und „engagiert“, das ist leicht gesagt. Die derzeit noch mehr als sonst erforderliche Solidarität verlangt uns allen einiges ab; gleichzeitig beeindrucken uns viele Zeichen echter Verbundenheit. Ob Kundenzentrum oder Stadionbad, Lokale oder andere Partnerbetriebe: Wenn Gäste und Besucher Vorsichtsmaßnahmen und geänderte Abläufe einfach freundlich mittragen, ist das schon erwähnenswert, finden wir. Danke dafür! Darauf, dass wir Sie auch in Ausnahmesituationen zuverlässig mit Strom und Erdgas, Wasser und Wärme versorgen können, sind wir von den Stadtwerken Neustadt jederzeit gut vorbereitet; als sogenannte Daseinsvorsorger halten wir alle technischen Anlagen immer betriebsbereit. Für Ihre Versorgungssicherheit arbeiten viele unserer Mitarbeiter im Schichtdienst; nichttechnische Aufgaben können wir zum Schutze aller gut ins Homeoffice verlagern.

Dass wir mit einem umfassenden und vorausschauenden Digitalisierungskonzept auf dem richtigen Weg sind, zeigt sich so aktuell nicht nur in den Bereichen, in denen schon jetzt viele Vorgänge automatisiert oder digital gestützt erfolgen. Alles Wichtige auch online erledigen zu können, gehört zum zeitgemäßen Service eines Energiedienstleisters – wir sind froh, mit dem Relaunch unserer Webseite ein vollständiges „virtuelles Kundenzentrum“ für Sie öffnen zu können. Sie finden dort alle relevanten Informationen, können in Ruhe unsere Tarifangebote vergleichen und von der Zählerstandseingabe bis zum Vertragsabschluss wirklich alles bequem auch von zu Hause aus erledigen. Die freundliche Beratung durch unsere Mitarbeiter bleibt natürlich so persönlich, wie Sie es gewohnt sind – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Seien Sie mit guten Wünschen für eine friedliche Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr herzlich gegrüßt.

» Download PDF: SWN Journal Winter 2020

(Text: Annette Stassen)

«

»